topic

 

Liebe Fassathlon-Gemeinde,

zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit musste der Fassathlon in diesem Jahr vorzeitig abgebrochen werden. Fiese Gewitterzellen, die ihren Weg ausgerechnet über unsere Strecke nehmen mussten, haben eine ordnungsgemäße Durchführung des WM-Laufs verunmöglicht. Die Entscheidung, den Lauf abzubrechen war, wie sich mit den anhaltenden Gewittern zeigte, auch im Nachhinein richtig. 

Im Namen der Rennleitung danke ich allen Teilnehmern und vor allem allen Respektspersonen für ihr Engagement und ihre Geduld. Dank auch an alle, die trotz der Absage weiter für gute Stimmung sorgten und damit das beste aus der Situation gemacht haben. 

Noch am Wochenende hat die Rennleitung beratschlagt, welche Möglichkeiten nach dem Abbruch für eine Wiederholung der WM noch in diesem Jahr bestehen. Aufgrund terminlicher Engpässe, aber auch aufgrund der materiellen Schäden an der Ausrüstung (5 der 6 Pavillons wurden irreparabel beschädigt) kann die nächste Fassathlon-WM allerdings erst im Jahr 2016 stattfinden. Gegenwärtiger Vorzugstermin unsererseits ist der 11. Juni 2016. Eine endgültige Festlegung folgt kurzfristig.

Alle für die diesjährige WM angemeldeten Teilnehmer bekommen die Hälfte der dieses Jahr gezahlten Startgebühr für die Teilnahme im nächsten Jahr angerechnet. Eine volle Rückerstattung der Gebühren kann leider nicht erfolgen, da für die Kosten für die WM in diesem Jahr trotz des Abbruchs fast in voller Höhe angefallen sind. Wir hoffe auf euer Verständnis dafür.

Weitere Informationen folgen später.

Mit fassathlotischem Gruß

 

der Häuptloth und die Rennleitung

 

Nachdem sich kurzfristig noch mehrere Respektspersonen gefunden haben, ist die Durchführung der Fassathlon-WM am Sonnabend nun nicht mehr gefährdet. 

Bitte denkt daran, rechtzeitig die Startunterlagen abzuholen und euer Fahrrad für den Transport zum Waldbad abzugeben (alternativ können die Räder am Sonnabendvormittag persönlich zum Waldbad gebracht werden. 

Alle Respektspersonen bitten wir, sich am Sonnabend bis spätestens 10.45 Uhr am Hauptquartier einzufinden, damit wir die Einteilung der Posten vornehmen und eine kurze Einweisung geben können. 

Der Ablauf am 13.06.2015 sieht dann folgendermaßen aus:

9.00 Uhr bis 11.30 Uhr 
Registrierung der Starter, Zuordnugn Startgruppen, Abgabe Fahrräder und Ausrüstung für Transport zum Waldbad 
(nicht rechtzeitig abgegebene Räder können ggf. nicht mehr zum Waldbad transportiert werden!)
10.45 Uhr  Einweisung und Ausrüstung der Respektspersonen, Besetzung der Posten entlang der Strecke
12.30 Uhr Briefing aller Starter, Informationen zu evtl. Änderungen des Streckenverlaufs
12.45 Uhr Start der ersten Startgruppe
13.30 Uhr Start der zweiten Startgruppe
ca. 14.30 Uhr Start der dritten Startgruppe
bis 16.30 Uhr Zieleinlauf Starter Gruppe 3, Abbau der Streckenposten
19.00 Uhr Siegerehrung und Fassathlon-Party

Getränkeversorgung und Grill am Hauptquartier sind ab 11 Uhr den gesammten Tag über geöffnet. 

In zwei Wochen ist es soweit: Die 13. Fassathlon-WM startet am 13.06.2015

Beim heutigen Arbeitseinsatz der Rennleitung haben wir uns vom einwandfreien technischen Zustand der Sportgeräte sowie der Vollständigkeit aller erforderlichen Hilfsmittel überzeugt. 

Gleichzeitig kündet seit heute wieder unser Banner an der Merbachstraße 5 von der nahenden WM.

hauptquartier banner

Mit bisher 83 Anmeldungen ist auch die Startliste fast wieder voll. Wir rechnen damit, die Anmeldung in den nächsten Tagen zu schließen.

Wichtig ist: Wir brauchen dringend noch weitere Respektspersonen! Bitte sprecht Freunde, Familienangehörige und Bekannte (gern auch Unbekannte) an, damit die WM planmäßig stattfinden kann!

 

Mit fassathlotischem Gruß!

Die Rennleitung

Nachdem in den letzten Tagen nocheinmal viele Anmeldungen erfolgt sind, haben wir die Maximalzahl an Startern inzwischen erreicht und schließen die Anmeldung. Nachmeldungen sind nur im Ausnahmefall möglich, falls eingetragene Starter ihre Anmeldung zurückziehen. In dem Fall werden Bewerber bevorzugt, die uns gleichzeitig weitere Respektspersonen vermitteln können.

Danke für euer Verständnis! Wir freuen uns auf eine schöne WM 2015 mit einem gut gefüllten Starterfeld.

 

Die Rennleitung

Nach umfangreichen Reparaturen geht unsere Seite heute wieder online.

Wir hoffen, die noch vorhandenen Baustellen in den nächsten Wochen schließen zu können, so dass die Seite bis März wieder komplett ist.

Danke für euer Verständnis!